Wien streng geheim!: Verborgene Orte · Vergessene Welten

Buchtipps, Buchvorstellungen
Benutzeravatar
Silent Decayed
Administrator
Beiträge: 82
Registriert: Do 10. Nov 2016, 03:14
Postleitzahl: 42555
Stadt: Velbert
Land: Deutschland

Wien streng geheim!: Verborgene Orte · Vergessene Welten

Beitragvon Silent Decayed » Mo 13. Mär 2017, 21:06

Wien scheint uns vertraut. Wir kennen die Straßen und Sehenswürdigkeiten, wir fühlen uns hier zu Hause. Doch hinter bekannten Fassaden, im Untergrund so mancher Prachtbauten, versteckt unter verrosteten Falltüren, verbergen sich seltsame Welten und aufregende Geheimnisse. Oft wissen nur wenige Eingeweihte Bescheid, manches ist nur schwer zugänglich. Es sind Orte, die von längst vergangenen Tagen erzählen und an denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Das erfolgreiche Duo Robert Bouchal und Johannes Sachslehner berichtet von aufregenden Ausflügen zu diesen geheimen Anderswelten der Donaumetropole. Sie präsentieren Orte und Räume, die zurückgesunken sind in das Dunkel des Vergessens, und räumen mit so manch lieb gewordener Legende auf.
Geheime Orte:
  • Das vergessene Teleskop im Sternwartepark
  • Der unterirdische Gang im Narrenturm
  • Die Gruft des Ursulinenklosters
  • Das unterirdische Arsenal
  • Der Schirachbunker im Gallitzinberg
  • Der Dachstuhl der Hofburg
  • Das Labyrinth unter der Wollzeile
  • Ein Bunker im Hotel Imperial
  • Im Keller des Finanzministeriums
  • Ein vergessener Weinkeller in der Maysedergasse
  • Das Geheimnis der Kirche Am Hof u. a.

Author: Johannes Sachslehner
Verlag: Pichler
ISBN-10: 3854317328
ISBN-13: 978-3854317326

Zurück zu „Bücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast